Förderung von Abbiegeassistenten bei Klein-LKW

Die Ausrüstung leichter Nutzfahrzeuge mit Abbiegeassistenzsystemen (AAS) wird seit dem 04. Mai mit staatlichen Mitteln gefördert. Bis zum 15. Oktober 2020 können entsprechende Anträge nun bei Bundesamt für Güterverkehr (BAG) eingereicht werden. Das Angebot richtet sich an Halter, Eigentümer, Mieter sowie Leasingnehmer von Nutzfahrzeugen unter 7,5 Tonnen. Die entsprechende Förderung ist nicht rückzahlungspflichtig und beträgt bis zu 80% der entsprechenden Kosten. Die maximale Förderleistung beträgt 1.500€.